Pinneberg verschiebt Einzug von Straßenreinigungsgebühren

Die Stadt Pinneberg hat sich entschlossen, den Einzug der Straßenreinigungsgebühren zu verschieben und somit nicht am 4. Mai 2022 durchzuführen.

Der Grund für den Stopp sind Verzögerungen in der Erstellung von Bescheiden. Eine Verschiebung des Lastschrifttermins ist erforderlich, da anderweitig in rund 1.700 Fällen eine Lastschriftabbuchung erfolgen würde, ohne dass die Betroffenen zuvor einen entsprechenden Bescheid erhalten hätten.

Über einen neuen Lastschrifttermin wird über die Presse sowie auf der Homepage der Stadt informiert.