Ukraine

Liebe Pinnebergerinnen und Pinneberger, liebe Gäste unserer Homepage,

wir alle sind zutiefst betroffen von den schrecklichen Ereignissen, die in der Ukraine direkt an der Ostgrenze der Europäischen Union stattfinden. Aus aktuellen Anlass haben wir eine Seite auf unserer Homepage eingerichtet, auf der Sie Informationen zum Thema Flucht aus der Ukraine und Aufnahme in Deutschland finden.

Due to the current situation, we have set up a page on our homepage where YOU can find information about fleeing from the Ukraine and being admitted to Germany.

У зв’язку з нинішньою ситуацією, ми створили сторінку на нашій домашній сторінці, де ВИ можете знайти інформацію про втечу з України та в’їзд до Німеччини.

В связи со сложившейся ситуацией мы создали страницу на нашей домашней странице, где ВЫ можете найти информацию о бегстве из Украины и въезде в Германию.

Link Informationsseite Ukraine

Besuch im Rathaus nur mit Termin und Maske möglich!

Um Zutritt zum Rathaus zu erhalten bzw. sich im Rathaus aufzuhalten, benötigen Besucherinnen und Besucher wie bisher einen Termin. Dieser kann über das online bereitstehende Terminvergabesystem oder telefonisch über die Zentralnummer 04101 211 - 0 vereinbart werden.

Es wird empfohlen, dass Besucher*innen eine medizinische oder FFP2-Maske tragen.

Coronainformationen des Landes und Kreises

Aktuelles aus Pinneberg

REMINDER - Autorin Nicole Wollschlaeger liest in der Stadtbücherei Pinneberg

Täterjagd in der Stadtbücherei Pinneberg: Die Autorin Nicole Wollschlaeger liest aus
ihrem aktuellen Kriminalroman „Elbpakt“.
Lesung
Nicole…

Weiterlesen …

Pinneberg bewirbt sich als Standort für das neue Großklinikum

Die Stadt Pinneberg will Standort für das neue Klinikum werden. Im Gespräch als Standort sind der Ossenpadd und das Rehmenfeld. Mit welchen Flächen –…

Weiterlesen …

Sicher durch den digitalen Alltag

Der Digitalführerschein – Ein bundesweites Bildungsangebot mit Zertifizierungsoption

Surfen, shoppen oder chatten – Der Bedarf an digitalen…

Weiterlesen …

Warum hängen Papierschiffchen in der Innenstadt?

Pinneberger Kinder und Jugendliche haben 1.589 Papierschiffchen gestaltet und gefaltet. Jedes Schiffchen steht für einen Menschen, der im Jahre 2021…

Weiterlesen …

Pinneberg bewirbt sich um das Gründungs- und Technologiezentrum des Kreises

Die Stadt Pinneberg wirft ihren Hut um die Bewerbung als Standort für ein Gründungs- und Technologiezentrum im Kreis Pinneberg in den Ring. Am 30.…

Weiterlesen …