Ausschuss stoppt Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung des Drosteiparks

In seiner gestrigen Sitzung (11.11.2021)  hat der Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Kleingarten (UNK) die für den kommenden Montag (15.11.2021) geplanten Start der Online-Umfrage zur Umgestaltung des Drosteiparks gestoppt.

Nach Beschluss des Ausschusses soll die Website für die Online-Beteiligung zunächst dem UNK in einer der nächsten Sitzungen vorgestellt werden. Voraussichtlich wird dieses erst im Februar 2022 möglich sein.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit zur Umgestaltung des Drosteiparks erfolgt erst nach Zustimmung des Ausschusses. Ein genauer Termin kann daher zum jetzigen Zeitpunkt nicht genannt werden.

 „Von Seiten der Stadtverwaltung bedauern wir die weitere Verzögerung. Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis. Demokratie benötigt Zeit. Die Öffentlichkeitsbeteiligung wird kommen. Wir können nur noch nicht sagen wann genau. Das liegt jetzt wesentlich in der Hand des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Kleingarten“, so der Erste Stadtrat Stefan Bohlen.

 Als Folge dieser Entscheidung des UNK wird auch die Veranstaltung des Seniorenbeirates am kommenden Mittwoch (17.11.2021) entfallen. Eine Präsentation zur Online-Beteiligung im Seniorenbeirat erscheint zum jetzigen Zeitpunkt nicht sinnvoll.