Ukraine

Liebe Pinnebergerinnen und Pinneberger, liebe Gäste unserer Homepage,

wir alle sind zutiefst betroffen von den schrecklichen Ereignissen, die in der Ukraine direkt an der Ostgrenze der Europäischen Union stattfinden. Aus aktuellen Anlass haben wir eine Seite auf unserer Homepage eingerichtet, auf der Sie Informationen zum Thema Flucht aus der Ukraine und Aufnahme in Deutschland finden.

Due to the current situation, we have set up a page on our homepage where YOU can find information about fleeing from the Ukraine and being admitted to Germany.

У зв’язку з нинішньою ситуацією, ми створили сторінку на нашій домашній сторінці, де ВИ можете знайти інформацію про втечу з України та в’їзд до Німеччини.

В связи со сложившейся ситуацией мы создали страницу на нашей домашней странице, где ВЫ можете найти информацию о бегстве из Украины и въезде в Германию.

Link Informationsseite Ukraine

Besuch im Rathaus nur mit Termin und Maske möglich!

Um Zutritt zum Rathaus zu erhalten bzw. sich im Rathaus aufzuhalten, benötigen Besucherinnen und Besucher wie bisher einen Termin. Dieser kann über das online bereitstehende Terminvergabesystem oder telefonisch über die Zentralnummer 04101 211 - 0 vereinbart werden.

Besucherinnen und Besuchern ist wie bisher das Betreten des Rathauses und der Aufenthalt im Rathaus nur bei Tragen einer zugelassenen Mund-Nasen-Bedeckung gestattet (das sind: medizinische oder vergleichbare Masken oder Masken ohne Ausatemventil der Standards FFP2, FFP3, N95, KN95, P2, DS2 oder KF94).

Coronainformationen des Landes und Kreises

Aktuelles aus Pinneberg

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Pinneberg, Deborah Azzab-Robinson, und Regine Heyenn von der Frauenberatung laden zu einem Austausch für Frauen aus der Ukraine ein.

"In einer kleinen Gruppe wollen wir einander kennenlernen und in einen Austausch gehen,“ so Deborah Azzab-Robinson, Gleichstellungsbeauftragte der…

Weiterlesen …

Die Gleichstellungsbeauftragte Deborah Azzab-Robinson informiert über die neu aufgelegte Ratgeber-Broschüre „Trennung und Scheidung“.

Die Informationsbroschüre ist im Rathaus der Stadt Pinneberg in Papierform kostenlos erhältlich oder auf der Seite der Pinneberger…

Weiterlesen …

Bürgerbeteiligung zur Innenstadtentwicklung

auf dem Pinneberger Wochenmarkt am 19.05.2022 von 10:00 - 13:30 Uhr

Am Donnerstag, den 19.05. sollen Besucher*innen der Pinneberger Innenstadt…

Weiterlesen …

Marktplatz drei Wochen gesperrt (30.5. bis 19.06.)

In der Zeit vom Montag, 30.5.2022 bis Sonntag, 19.06.2022 ist der Marktplatz gesperrt und steht nicht als öffentlicher Parkplatz zur Verfügung. In…

Weiterlesen …

Neues Licht für Pinneberger Nächte

Die Stadt Pinneberg rüstet die Straßenbeleuchtung auf LED um
Getreu dem Motto „Wir können auch anders“ rüstet die Stadt Pinneberg großflächig
die…

Weiterlesen …