Aktuelles zum Leben in Pinneberg

Richtiges Verhalten bei Hitze - Vorbeugung von Hitzeerkrankungen

Allgemein gilt:

  • Vermeiden Sie körperliche Aktivität besonders während der heißesten Tageszeit (etwa 11 bis 18 Uhr)
  • Trinken Sie regelmäßig Wasser und nehmen Sie leichte Kost zu sich
  • Tragen Sie luftige Kleidung und schützen Sie Kopf und Nacken vor zu viel Sonne
  • Kühlen Sie Ihren Körper mit einfachen Methoden wie einem kühlenden Fußbad
  • Achten Sie darauf, dass Sie selbst und andere sich bei Hitze nicht zu lange in parkenden Autos aufhalten (siehe Grafik unten). Lassen Sie vor allem keine kleinen Kinder und keine Hunde im parkenden Auto zurück! Innerhalb weniger Minuten kann die Temperatur auf über 40°C ansteigen.
  • Verschiedene Medikamente können bei Hitze Probleme verursachen. Wenn Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, sollten Sie frühzeitig mit dem Arzt darüber sprechen

Ausführlichere Informationen und gesonderte Tipps für hitzegefährdete Risikogruppen können Sie dem unten aufgeführten Hitzeknigge des Bundesumweltamtes entnehmen.