Aktuelles zum Leben in Pinneberg

Tannenweg bekommt eine neue Deckschicht

Die Stadt Pinneberg wird vom 25.04. bis 06.05.2022 Arbeiten zur Erneuerung der Asphaltdeckschicht des gesamten Fahrbahnbereiches im Tannenweg ausführen lassen.

Zunächst wird die obere Schicht des alten Fahrbahnbelages abgefräst. Dabei wird es zu streckenweisen Sperrungen in Teilbereichen des Tannenwegs kommen. Insbesondere die beiden kleinen Sackgassen sind von der Sperrung betroffen. Kfz dürfen vor und bei diesen Arbeiten nicht am Fahrbahnrand abgestellt werden.

Im nächsten Abschnitt werden einzelne Abschnitte der Wasserläufe und Bordsteinanlagen reguliert. Hierbei ist nur mit geringen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Anschließend wird zuerst in beiden Sackgassen die Fahrbahndeckschicht aufgebracht und dann erfolgen die Asphaltierungsarbeiten auf der Hauptstrecke des Tannenweges zwischen Voßbarg und Bredenmoor. Während dieser Zeit wird es zu einer kurzzeitigen Nichterreichbarkeit der Grundstücke mit dem motorisierten Kfz kommen.

Zum Schluss werden die Schachtabdeckungen der Regen- und Schmutzwasserleitungen erneuert.

 

Den Zuschlag zur Ausführung der Arbeiten erhielt die Firma EUROVIA Teerbau GmbH aus Hamburg.
Für die Baumaßnahme, welche in zwei Abschnitten durchgeführt werden soll, sind Kosten in Höhe von ca. 90.000,00 Euro errechnet worden.

Fußläufiger Verkehr und der Rettungsweg werden über die gesamte Bauzeit gewährleistet bleiben.